Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

November 06 2014

6300 6393 500

Special Relativity by justinvg
+

Reposted fromvainaspaver vainaspaver viae-gruppe e-gruppe
6283 fb0a 500

General Relativity by justinvg
+

Reposted fromvainaspaver vainaspaver viae-gruppe e-gruppe
6240 f265 500

Electromagnetism by justinvg
+

Reposted fromvainaspaver vainaspaver viae-gruppe e-gruppe
6258 8dd6 500

Strong Force by justinvg
+

Reposted fromvainaspaver vainaspaver viae-gruppe e-gruppe
6250 444e 500

Gravity by justinvg
+

Reposted fromvainaspaver vainaspaver viae-gruppe e-gruppe
pelican
6488 d695 500
Reposted fromhepke hepke viae-gruppe e-gruppe
pelican
Reposted frome-gruppe e-gruppe
pelican
5081 2662 500
Reposted fromexistential existential viae-gruppe e-gruppe
pelican
awaw
Reposted frompotrzask potrzask viae-gruppe e-gruppe
4875 5854

theusb:

Are You Living or Losing Time?

Reposted frombwana bwana viae-gruppe e-gruppe
5684 2b5b
Reposted fromKushGroove KushGroove viae-gruppe e-gruppe
pelican

06.10.

Die „Insel der Jugend“ macht endlich wieder auf! Cool, das ist ein geiler Trip.

Danach noch im „Zenner“. Der Barkeeper gibt uns jedem ein Bier und sagt: „Bleibt Morgen lieber zu Hause, das wird richtig hart abgehen. Hab vorhin ein Stasi-Bonzen-Gespräch belauscht.“ Morgen zu Hause bleiben? Geht ja gar nicht, wo morgen doch die ganzen Provinz-FDJ-Muschis in der Stadt sind und Lust auf Sex haben! Da müssen wir doch unterwegs sein. Zu Hause (alte Wohnung) ist es kalt. Ich hab keinen Bock auf heizen und geh im Jogginganzug schlafen.

07.10.

Ich werd wach und bin nicht allein. Müller und Schulz sind da. Müller spielt mit seiner Pistole. „Na Wesensbitter, heute schon was vor?“ Ich weiß nicht, was ich darauf antworten soll. „Ach, schon angezogen unter der Decke, das macht es ja einfacher. Aufstehen und Hände nach vorn!“ Und dann klicken die Handschellen und ich werd in den Stasi-Trabant verfrachtet. Davor darf ich noch pissen gehen.

Ich sitze auf der folienverkleideten Rückbank, einen Sack über dem Kopf und weiß nicht, wo sie mich hinbringen. Zur Stasizentrale kann es nicht sein, dafür fahren wir zu lange.

„Wesensbitter, sie sind echt ein totaler Vollidiot, aber jetzt werden sie mal was lernen. Das werden sie nie vergessen.“

Es knallt in meinem Gesicht und ich spüre wie Blut aus meiner Nase läuft. Das ist also die harte Tour jetzt. Danach ist wieder Ruhe, nur der Trabantmotor röhrt weiter und die Direktübertragung von der Jubel-Parade im Radio ist zu hören. Wir fahren bestimmt schon eine Stunde, mir ist schlecht und ich krieg kaum Luft, als wir anhalten. Ich werde aus dem Auto gezehrt und auf den Boden geworfen.

Ich höre es plätschern und dann wird es nass. Ich brauch nicht lange, um zu realisieren, dass ich gerade angepinkelt werde. „Happy Republikgeburtstag, du Punk-Votze!“ höre ich Müller sagen. „Erschießen wir ihn gleich hier, oder müssen wir ihn ordnungsgemäß entsorgen?“ fragt Schulz.

„Pack ein den Wichser. Wir liefern den ab.“

wesensbitter.de | 25 JAHRE MAUERFALL: MEIN TAGEBUCH OKTOBER 1989
Reposted frome-gruppe e-gruppe
pelican
5041 a6c3
Reposted fromrogaty rogaty

November 05 2014

pelican
pelican
pelican
Every Johnny Depp in one cosplay
Reposted fromwampe wampe viahalucynowa halucynowa
pelican
1249 fe5c
young woman
Reposted frombecurious becurious viahalucynowa halucynowa
pelican
pelican
3467 2e11
pelican
5844 3e85 500
Reposted fromtichga tichga viahalucynowa halucynowa
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl